book_cover  Zur Leseprobe

Verlag

Columbia University Press

ISBN E-Book

978-0-231-50609-0

ISBN Printausgabe

978-0-231-12091-3

Format

E-Book

Datum der Veröffentlichung

August 2012

Sprache

Englisch

Bewertungen

(noch nicht bewertet)

Aufrufe

1

One of our best-known cultural critics examines the concept of representation and its many and varied forms in literature and art.

Komponente 1

Komponente 2

Komponente 3

Komponente 4

Komponente 5

Komponente 6

Komponente 7

Komponente 8

Komponente 10 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 11 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 12 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 13 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 14 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 15 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 16 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 17 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 18 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 19 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 20 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 21 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

von Martin Meisel veröffentlicht 2016 bei Columbia University Press in den Kategorien Kritik & Theorie, Europa, Semiotik und Theorie, Geschichte & Kritik, Ästhetik

A sweeping historical and intellectual genealogy of our struggle to represent disorder from the classical period to the twentieth century.
cover_image

von Nico Israel veröffentlicht 2015 bei Columbia University Press in den Kategorien Moderne (spätes 19. Jahrhundert bis 1945), Amerika, Vereintes Königreich, Semiotik und Theorie

Nico Israel reveals how spirals are at the heart of the most significant literature and visual art of the twentieth century
cover_image

von William S. Allen veröffentlicht 2016 bei Fordham University Press in den Kategorien Moderne (spätes 19. Jahrhundert bis 1945), Semiotik und Theorie, Ästhetik

Maurice Blanchot and Theodor W. Adorno are among the most difficult but also the most profound thinkers in twentieth-century aesthetics. While their methods and perspectives differ widely, they share a concern with the negativity of the artwork conceiv... show more
cover_image