book_cover  Zur Leseprobe

Take Five

von , 2016 bei Edition Summerhill

Kategorien: Älter werden, Glück & Zufriedenheit

Verlag

Edition Summerhill

ISBN E-Book

978-3-950-40833-1

ISBN Printausgabe

978-3-950-40831-7

Format

E-Book

Datum der Veröffentlichung

April 2016

Sprache

Deutsch

Bewertungen

(noch nicht bewertet)

Aufrufe

159

Ich widme dieses Buch all jenen Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln und entfalten wollen. Wenn Sie Ihre Entwicklung als Lebensaufgabe sehen und wenn Sie damit Erfolge haben, aber auch Rückschläge erleiden und immer wieder zweifeln, dann ist dieses Buch für Sie geschrieben. Es will Ihnen helfen, sich als Mensch zu stärken, Beschränkungen abzulegen und in ein Leben voller Freude und Sinn zu finden. Es gibt zum Thema persönliche Entwicklung mehr Bücher, als Sie je lesen könnten und es gibt einen wirklich einfachen Lösungsweg, der sich seit Jahrtausenden bewährt hat, nämlich: Atme und lächle. Das ist der Weg der Kontemplation. An ihm ist allerdings nur die Idee einfach. Ihn umzusetzen und ins Leben zu integrieren ist ein jahrelanger Weg der ständigen Übung. Er zahlt sich ganz gewiss aus. Damit ist schon alles gesagt und wenn Ihnen atmen und lächeln als Lösung passend erscheint, gibt es wunderbare Bücher, die sich ausschließlich diesem Zugang widmen. Dieses Buch hier können Sie dann einfach weglegen oder verschenken. Mir persönlich aber geht beim Weg der Kontemplation etwas ab. Und zwar etwas, womit mein bewusster Geist etwas anfangen kann, etwas, das mich herausfordert, etwas, das ich verstehen kann. All das brauchen Sie nicht wirklich, sagen die Meister und Gurus des obigen Weges. Und genau hier setze ich mit diesem Buch an. Es liegt mir fern, die Dinge komplizierter machen zu wollen als notwendig, ich bin nur zutiefst davon überzeugt, dass unser Denken mehr ist als nur ein Hindernis auf unserem Entwicklungsweg, das es zu überwinden gilt. Ich sehe in unserem unglaublich weit entwickelten Geist – sofern wir ihn verstehen und zu nutzen wissen – eine Pforte zum Weg des Lichts und zur Selbstverwirklichung. Und wenn es diese Pforte gibt, die der Geist öffnen kann, dann möchte ich sie finden und benutzen. Das ist der Weg der Entfaltung. Der Weg, den ich hier aufzeige, ist zwar einfach, aber komplex genug, um unseren Geist zu fordern. Es ist ein gangbarer Weg, der sich mit unserem Leben in der westlichen Welt – als Teil eines größeren Spiels, das wir hier spielen – sehr, sehr gut verbinden lässt. Ich zeige Ihnen fünf Lebensaufgaben – die „Take Five“, die sich mir auf meinem Weg gestellt haben. Sie sind mir nacheinander begegnet. Als ich mich den Aufgaben widmete, habe ich erkannt, dass sie immer offen bleiben. Sie lassen sich nie ganz abschließen mit der Bemerkung „erledigt“. Das ist eine wichtige Erkenntnis, der Weg bleibt ein Weg, den wir nur bis zu unserem eigenen Ende gehen können. Diese Aufgaben werden zum Teil unseres Lebens. Wir müssen uns ihnen stellen, damit unser Leben gut wird. Daher die Aufforderung: „Take Five!“ Ich gehe in der Beschreibung des Weges der Entfaltung auf Widersprüche ein, die wir alle spüren, wenn wir die Botschaft „Atme und lächle!“ hören und gleichzeitig an unsere Arbeit und unser randvolles Lebens denken. Deshalb haben sich mir ständig die Fragen gestellt: Soll ich mich nun auf das Jetzt, den Augenblick, konzentrieren und mehr Achtsamkeit in mein Leben bringen? Oder soll ich mir besser Ziele setzen und mich mit der Zukunft beschäftigen? Ist es der Erfolg, der mir wichtig ist, oder ist es einfach ein sinnerfülltes Leben? Sind es die esoterischen Methoden wie beispielsweise das Gesetz der Anziehung, sind es die praktischen Übungen wie Meditation oder Yoga? Sind es konkrete Erfolgsmechanismen, die neueren Methoden zur Stärkung meiner Resilienz, meiner Widerstandskraft, die Formeln gegen die Aufschieberitis oder die Arbeit an meinen Gewohnheiten, die ich konsequent verfolgen soll? Und was ist mit meinem Selbstmanagement, was liegt hier im Argen? Wenn Ihnen dabei auch der Überblick fehlt und Sie immer wieder neuen Ideen nachlaufen, dann geht es Ihnen wie mir. Dem wollte ich für mich ein Ende setzen und die Essenz aus vielen Büchern und Ansätzen zusammenfassen. Die fünf Lebensaufgaben bilden einen Raum der Entwicklung ab, in dem sehr viele verschiedene Dinge Platz finden. Was immer Sie für Ihre persönliche Entwicklung auch tun mögen, ich bin sicher, dass Sie Ihre bisherigen diesbezüglichen Aktivitäten einer der fünf Aufgaben zuordnen können. Warum das wichtig ist? Mir hat es geholfen, meine Aktivitäten zu strukturieren und so meinen Anstrengungen mehr Sinn zu geben. All die scheinbar unabhängigen Ideen und Zugänge haben sich plötzlich zu einem bunten Bild des Lebens zusammengefügt. Verstehen Sie dieses Buch bitte als gedanklichen Raum, der Ihnen hilft, Ihre Entwicklungsvorhaben zu priorisieren und in einen Zusammenhang zu bringen. Jeder Lebensaufgabe – die wie ein Schlüssel für ein Tor zu mehr Lebendigkeit wirkt – ist ein Kapitel gewidmet. Ich eröffne jeweils mit einem Raum der Gedanken voller kurzer Inputs und wichtiger Zusammenhänge, die unserem gemeinsamen Verständnis dienen sollen. Besonders interessierten Leserinnen und Lesern biete ich am Ende des Buches zahlreiche Anmerkungen und Literaturhinweise für die weitere Vertiefung an. Natürlich dürfen die Übungen nicht fehlen. Leben ist Übung. Ich zeige Ihnen, was ich gefunden habe, und was ich wirklich empfehlen kann. Am Ende motiviere ich Sie, für Ihr Leben ein individuelles „Take Five Summary“ oder Ihre „Take Five Collage“ zu kreieren. In dieser mannigfaltigen Zusammenschau von Entwicklungsideen, Affirmationen und symbolischen Übungen wird sich Ihr persönlicher Weg abbilden. Machen Sie diese „Collage“ zu Ihrem Lebensbegleiter. Ein Blick darauf induziert viele Gedanken, intensive Gefühle, geistige Übungen und Sie bleiben auf dem Weg. Ich wünsche Ihnen mit diesem Buch neue Erkenntnisse, die Ihnen helfen mögen, einen guten Weg zu finden. Innere Stärke und Lebendigkeit – ein Leben voller Kraft, Liebe und Segen – sind das erklärte Ziel. Und dann wünsche ich Ihnen all die Energie, die Ihr persönlicher Weg der Weiterentwicklung brauchen wird. Herzlich, Heinz Peter Wallner

Komponente 1

Komponente 2

Komponente 3

Komponente 5 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 6 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 7 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 8 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 9 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 10 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 11 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 12 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 13 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

von Kerstin Hack veröffentlicht 2015 bei Down to Earth in den Kategorien Älter werden, Glück & Zufriedenheit

Man kann nicht gleichzeitig dankbar und unglücklich sein. —Christiane Deutsch Dankbare Menschen sind zufriedener und gesünder. Sie erleben weniger Stress und Depression. Gene und Prägung spielen eine Rolle, doch es ist keine reine Glückssache, ob man ... show more
cover_image

von Brigitte Hieronimus , Hermann Galle veröffentlicht 2016 bei J. Kamphausen Verlag in den Kategorien Älter werden, Glück & Zufriedenheit

„Wer mehr über sich und sein eigenes Leben weiß, versteht sich selbst besser. Und wer sich selbst versteht, hat auch für andere ein tieferes Verständnis." Julia Onken, Autorin Jede neue Lebensstufe kann unseren Geist freier und die Seele gefestigter h... show more
cover_image

von Marlies Terstegge veröffentlicht 2014 bei Patmos Verlag in den Kategorien Älter werden, Glück & Zufriedenheit

Kennen Sie das Gefühl, ganz in einer Sache aufzugehen und dabei alle Sorgen zu vergessen? Voller Energie und Konzentration zu sein und ohne Mühe ans Ziel zu kommen? Diesen besonderen Zustand der Harmonie nennt man Flow. Das Gute daran: Diese Art von Gl... show more
cover_image

von Kerstin Hack veröffentlicht 2012 bei Down to Earth in den Kategorien Älter werden, Glück & Zufriedenheit

Dein Leben ist eigentlich ganz in Ordnung, aber irgendwie fehlt es dir an Lebensfreude? Dann ist dieses Quadro genau richtig für dich. Es erklärt, welche Haltungen und Handlungen zur Freude führen. Es bietet Inspiration, wie du verlorene Lebensfreude w... show more
cover_image