book_cover  Zur Leseprobe

Olympische Spiele. Eine Kulturgeschichte von 1896 bis heute

von , 2018 bei FISCHER E-Books

Kategorien: Geschichte

Verlag

FISCHER E-Books

ISBN E-Book

978-3-104-03194-1

ISBN Printausgabe

978-3-100-02249-3

Format

E-Book

Datum der Veröffentlichung

Januar 2018

Sprache

Deutsch

Bewertungen

(noch nicht bewertet)

Aufrufe

89

Zur Winterolympiade 2018 in Pyeongchang – die große Kulturgeschichte der Winterspiele Rund ein Vierteljahrhundert hat es gedauert, bis sich neben den olympischen Sommer- auch Winterspiele etablieren konnten. Von dem anfänglichen Widerstand der Skandinavier, von Sportarten wie »Spezialfiguren« aufs Eis zu zeichnen, von den politischen Ersatzkämpfen im Kalten Krieg und der zunehmenden Rolle der Medien erzählt Klaus Zeyringer so kurzweilig wie anekdotenreich. Die Welt des Wintersports mit ihren Helden wie Toni Sailer oder Rosi Mittermaier und ihren tragischen Figuren wie »Eddy the Eagle«, ihren »Eishexen« wie Tony Harding und ihren »Eisprinzessinen« wie Nancy Kerrigan rückt Klaus Zeyringer in ihren kulturellen, sozialen und politischen Kontext. Ob Sportler wegen des Tragens von Reklame ausgeschlossen werden, ob neue Techniken eine Sportart revolutionieren, eines bleibt konstant: das Wetter, das Probleme macht.

Komponente 1

Komponente 2

Komponente 3

Komponente 4

Komponente 5 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 6 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 7 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 8 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 9 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 10 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 11 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 12 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 13 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 14 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 15 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 16 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

von Bernhard Richter veröffentlicht 2018 bei Null Papier Verlag in den Kategorien Geschichte, Politikwissenschaft

70 Jahre alte Feldpostbriefe und Tagebuch-Aufzeichnungen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs sind beeindruckende und anschauliche Zeugnisse aus einer verheerenden Epoche des 20. Jahrhunderts. Die Briefe schildern das Einzelschicksal eines Arztes auf ei... show more
cover_image

von Sebastian Brather veröffentlicht 2017 bei De Gruyter in den Kategorien Geschichte, Alterum & Antike, Mittelalter, Philosophie

This volume offers an up-to-date review of early medieval life in Alammania. It is structured according to five central dualities: archeology and history, law and language, habitus and funeral customs, settlements and economy, and church and faith. Its... show more
cover_image

von Sandra Maß veröffentlicht 2017 bei De Gruyter Oldenbourg in den Kategorien Geschichte, Großbritannien, Westeuropa, 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert

Nursery of Capitalism examines the relationship between children and money in the 18th and 19th centuries. In the modern era, money came to symbolize both a resource for rationalization and a morally dangerous object. The author reveals that this ambiv... show more
cover_image

von Gunter Pirntke veröffentlicht 2017 bei BROKATBOOK in der Kategorie Geschichte

Gut 200 Jahre nachdem Karl Marx in Trier geboren wurde, feiert der Philosoph ein überraschendes Comeback. Seine fundamentale Kapitalismuskritik scheint im Schatten von Globalisierung und digitaler Revolution plötzlich wieder hochaktuell. Gestützt auf p... show more
cover_image