book_cover  Zur Leseprobe

Noch einmal meine Mutter sehen

von , 2017 bei Bastei Lübbe

Kategorien: Biographie & Autobiographie, Frauen

Verlag

Bastei Lübbe

ISBN E-Book

978-3-732-55177-4

ISBN Printausgabe

nicht verfügbar

Format

E-Book

Datum der Veröffentlichung

Dezember 2017

Sprache

Deutsch

Bewertungen

(noch nicht bewertet)

Aufrufe

65

Mit fünfzehn Jahren reist Zana in den Jemen. Sie verlässt zum ersten Mal ihr Geburtsland England, um die Heimat ihres Vaters kennenzulernen. Voller Vorfreude erwartet das junge Mädchen den Urlaub bei ihren Verwandten. Doch die geplanten sechs Wochen werden zu einem achtjährigen Albtraum: Kurz nach ihrer Ankunft werden Zana und ihre Schwester Nadja mit der grausamen Tatsache konfrontiert, dass ihr eigener Vater sie für ein paar hundert Pfund verkauft und gegen ihren Willen verheiratet hat ...

Komponente 1

Komponente 2

Komponente 3

Komponente 4

Komponente 5

Komponente 6

Komponente 9

Komponente 10 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 11 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 12 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 13 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 14 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 15 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 16 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 17 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 18 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 19 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 20 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 21 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 22 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 23 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 24 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 25 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 26 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

von Roswitha Quadflieg veröffentlicht 2014 bei Aufbau digital in den Kategorien Biographie & Autobiographie, Medizin, Memoiren, Frauen, Praxismanagement

„Ich bin jetzt Frau Anders.“ Eine 92-jährige Frau wird „verrückt“ und macht sich auf, um zu sterben. Neun Monate – die Zeit einer Schwangerschaft – dauert es, bis sie ans Ziel kommt. Ihre Tochter begleitet sie, hört zu, notiert, wird zur Chronistin die... show more
cover_image

von Heike Koschyk veröffentlicht 2012 bei Aufbau digital in den Kategorien Biographie & Autobiographie, Geschichte, Religion, Frauen

Die Visionärin. Hildegard von Bingen (1098-1179) war eine der faszinierendsten Persönlichkeiten ihrer Zeit. Sie gründete nicht nur ihr eigenes Nonnenkloster, sondern verfasste viel beachtete Werke über Religion, Medizin, Musik und Kosmologie. Noch imme... show more
cover_image

von Ian Kelly, Vivienne Westwood veröffentlicht 2014 bei Bastei Lübbe in den Kategorien Biographie & Autobiographie, Aktivisten, Business, Literatur, Frauen, Mode, Fashion & Accessories, Geschichte & Kritik, Textil & Kostüm, Popkultur

Sie ist eine der schillerndsten, exzentrischsten und interessantesten Frauen, die es derzeit im Fashion Business gibt. Stardesignerin Vivienne Westwood erzählt gemeinsam mit Ian Kelly in diesem Buch zum ersten Mal ihr Leben. Es ist die Geschichte ein... show more
cover_image

von Annick Cojean veröffentlicht 2013 bei Aufbau digital in den Kategorien Biographie & Autobiographie, Memoiren, Politiker, Frauen

„Gaddafi hat mein Leben zerstört. Niemand wird jemals erfahren, was ich erlebt habe. Niemand wird sich davon auch nur eine Vorstellung machen können. Niemand.“ Muammar al-Gaddafi propagierte einen aufgeklärten Islamismus und die Gleichberechtigung de... show more
cover_image