book_cover  Zur Leseprobe

Ganzheitliches Chancen- und Risikomanagement

von , 2017 bei Springer Gabler

Kategorien: Wirtschaftswissenschaft, Controlling, Risikobewertung & -management

Verlag

Springer Gabler

ISBN E-Book

978-3-658-17724-9

ISBN Printausgabe

978-3-658-17723-2

Format

E-Book

Datum der Veröffentlichung

September 2017

Sprache

Deutsch

Bewertungen

(noch nicht bewertet)

Aufrufe

33

Das unternehmerische Risikomanagement wird in diesem Werk erstmals interdisziplinär behandelt. Autoren aus Wissenschaft und Praxis lassen sowohl betriebswirtschaftliche als auch soziologische und psychologische Erkenntnisse einfließen, die in zahlreichen Entscheidungssituationen im Unternehmen relevant sind. Zudem werden Schnittstellen zu weiteren Führungsinstrumenten aufgezeigt und praxisorientierte Umsetzungskonzepte erläutert.

Komponente 1

Komponente 2

Komponente 4 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 5 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 6 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 7 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 8 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 9 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

von Gerald Schenk veröffentlicht 2017 bei Springer Gabler in den Kategorien Wirtschaftswissenschaft, Controlling

Der leicht verständliche Einstieg in die Buchführung: Anhand zahlreicher praktischer Beispiele stellt der Autor das System der doppelten Buchführung vor. Besonders verständlich und übersichtlich erläutert er die Buchungstechnik für die wichtigsten Gesc... show more
cover_image

von Bernd Heesen , Oliver Moser veröffentlicht 2017 bei Springer Gabler in den Kategorien Wirtschaftswissenschaft, Controlling

Das Werk beschreibt Schritt für Schritt anhand eines durchgehenden Excel-basierten Beispiels (mehrperdiodische GuV und Bilanz) die Analyse des Working Capital (Vorräte, Forderungen, Kasse und Bank und Verbindlichkeiten). Anhand des Beispiel-Unternehmen... show more
cover_image

von Thomas Brauchle veröffentlicht 2015 bei Springer Gabler in den Kategorien Wirtschaftswissenschaft, Controlling, Unternehmensführung, Wirtschaftsrecht

Thomas Brauchle präsentiert eine interdisziplinäre Analyse der Anforderungen an das unternehmerische Ermessen des Vorstands und damit verbundener Rechtsgebiete durch Anwendung einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise. Die Anforderungen werden durch die... show more
cover_image