book_cover  Zur Leseprobe

Verfügbar ab: 11.04.2017

Drawn to the Gods

von , 2017 bei NYU Press

Kategorien: Medienwissenschaft, Religionssoziologie

Verlag

NYU Press

ISBN E-Book

978-1-479-88455-1

ISBN Printausgabe

978-1-479-89036-1

Format

E-Book

Datum der Veröffentlichung

März 2017

Sprache

Englisch

Bewertungen

(noch nicht bewertet)

Aufrufe

1

REL000000 Religion / General

Komponente 1

Komponente 2

Komponente 3

Komponente 4

Komponente 5

Komponente 6

Komponente 7

Komponente 8 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 9 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 10 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 11 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 12 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 13 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 14 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 15 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 16 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 17 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 18 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

von Håkon Larsen veröffentlicht 2016 bei Palgrave Macmillan in den Kategorien Sozialwissenschaft, Medienwissenschaft, Soziologie, Religionssoziologie

This book is an investigation of the cultural work involved in the social process of achieving and maintaining legitimacy as a not-for-profit arts or media organization in the twenty-first century. Within this work, Larsen advances an approach to study... show more
cover_image

von Hinda Mandell , Gina Masullo Chen veröffentlicht 2016 bei Palgrave Macmillan in den Kategorien Journalismus, Politikwissenschaft, Medienwissenschaft, Soziologie, Religionssoziologie

This book explores the way today’s interconnected and digitized world--marked by social media, over-sharing, and blurred lines between public and private spheres--shapes the nature and fallout of scandal in a frenzied media environment. Today’s digitiz... show more
cover_image

von Unbekannt veröffentlicht 2012 bei Berghahn Books in den Kategorien Kulturanthropologie, Medienwissenschaft, Religionssoziologie

How religion, gender, and urban sociality are expressed in and mediated via television drama in Kinshasa is the focus of this ethnographic study. Influenced by Nigerian films and intimately related to the emergence of a charismatic Christian scene, the... show more
cover_image