book_cover  Zur Leseprobe

Chancenspiegel – eine Zwischenbilanz

von , 2017 bei Bertelsmann Stiftung

Kategorien: Verwaltung

Verlag

Bertelsmann Stiftung

ISBN E-Book

978-3-867-93800-6

ISBN Printausgabe

978-3-867-93761-0

Format

E-Book

Datum der Veröffentlichung

März 2017

Sprache

Deutsch

Bewertungen

(noch nicht bewertet)

Aufrufe

105

Die Frage, wie chancengerecht und leistungsfähig unsere deutschen Schulsysteme sind, ist weiterhin aktuell: Bildungsberichte und Schulleistungsstudien weisen nach wie vor in regelmäßigen Abständen die ungleich verteilten Chancen auf Bildungsteilhabe und Bildungserfolg für Kinder und Jugendliche nach – trotz vielfältiger Reformen. Mit der Veröffentlichung der ersten PISA-Studie haben sich die deutschen Bundesländer vor rund 15 Jahren auf einen umfassenden Handlungskatalog zur Optimierung der Bildungsbedingungen in Schulen verständigt. Maßnahmen wie die Verankerung von Instrumenten zur Qualitätssicherung, der Ausbau des Ganztagsschulangebots und das Recht auf inklusive Bildung haben viel Bewegung in die Bildungslandschaft Deutschlands gebracht. Der "Chancenspiegel – eine Zwischenbilanz" blickt zurück auf diese bewegte Zeit und beleuchtet die Veränderungen der deutschen Schulsysteme in den vier zentralen Gerechtigkeitsdimensionen "Integrationskraft", "Durchlässigkeit", "Kompetenzförderung" und "Zertifikatsvergabe" seit dem Jahr 2002. Die statistischen Zeitreihen zeigen teils beträchtliche Unterschiede der landesspezifischen Schulsystementwicklungen, weisen jedoch auch bundesweite Trends aus. Die Analysen machen für jedes Land spezifische Modernisierungserfolge, aber ebenfalls Entwicklungsbedarfe sichtbar.

Komponente 1

Komponente 2

Komponente 3 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 4 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 5 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 6 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

Komponente 7 (Verfügbar nach Kauf / Miete)

von Rudolf Tippelt, Bernhard Schmidt-Hertha veröffentlicht 2018 bei Springer VS in den Kategorien Verwaltung, Hochschule, soziale Aspekte, Vorschule & Kindergarten, Berufliche Weiterbildung, Sozialwissenschaft

Das Handbuch Bildungsforschung repräsentiert Stand und Entwicklung der Bildungsforschung - ein national wie international stark gewachsener Forschungsbereich. Unter Berücksichtigung des interdisziplinären Charakters der Bildungsforschung wird ein syste... show more
cover_image

von Mirjam Zimmermann, Hartmut Lenhard veröffentlicht 2015 bei UTB in den Kategorien Christian Standard Bible, Verwaltung, Religion, Sozialwissenschaft

1. Aufl., Keine Chance für den Praxisschock im Praxissemester! Praxissemester werden bundesweit immer öfter verpflichtend."Praxissemester Religion" bietet eine erfahrungs- und theoriegestützte Einführung in zentrale Handlungsfelder von BerufsanfängerIn... show more
cover_image

von Sabine Maschke, Ludwig Stecher veröffentlicht 2016 bei Klett / Kallmeyer in der Kategorie Verwaltung

Standortbestimmung der Pädagogik Die Pädagogik ist eine Disziplin, die mit komplexen Methoden und Theorien eine Vielzahl gesellschaftlich relevanter Probleme und Fragen bearbeitet. Die Erwartung, dass die Pädagogik Antworten auf zentrale Fragen findet... show more
cover_image

von Dorothea Minderop veröffentlicht 2014 bei Bertelsmann Stiftung in der Kategorie Verwaltung

Bildung wird heute ganzheitlich betrachtet: Sie umfasst nicht nur die formale Bildung in Schule, Hochschule und Ausbildung, sondern auch die vielen informellen und nonformalen Bildungsgelegenheiten im Lebensumfeld. Bildung findet an vielen Orten statt:... show more
cover_image