Moderne Strategie zur Entwicklung neuer Produktideen oder Geschäftsmodelle wie Lean Startup oder Design Thinking haben alle einen gemeinsamen Kern: Sie sollen nah am echten Kunden entwickelt und möglichst schnell unter realen Bedingungen getestet werden.

Jake Knapp, Braden Kowitz und John Zeratsky haben in Ihrem 2016 erschienenen, sehr erfolgreichen Buch “Sprint: Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst” diesen Gedankengang auf die Spitze getrieben, indem sie den Zeitrahmen für die Problemlösung auf fünf Tage begrenzt haben.

sprint-book-cover

Zum Buch / Zur Leseprobe

Ein ehrbares Ziel, aber in der Praxis unrealistisch? Keineswegs, denn Jake Knapp und seine Co-Autoren haben die Idee nicht nur in Ihrem Buch abgehandelt, sondern das Prinzip bei Google gelebt. Einige Praxisbeispiele zum Sprint-Prinzip gibt es hierzu auch.

Wie funktioniert das Sprint-Prinzip?

Eine aus dem Buch entnommene Grafik gibt eine Übersicht:

sprint-overview

Jeder Wochentag hat ein dezidiertes Ziel, das ein interdisziplinäres Team gemeinsam – mit gelegentlicher Einzelarbeit – zu erfüllen hat.

  1. Map: Gemeinsames Wissen und Verständnis herstellen und das zu lösende Problem beleuchten.
  2. Sketch: Möglichst viele Idee zur Problemlösung entwickeln – zunächst individuell, danach gemeinsam. Hier zählt zunächst die Masse.
  3. Decide: Die Gemeinsamkeiten der Lösungsstrategien identifizieren und im Team einen Konsens herstellen.
  4. Prototype: Mit möglichst geringen Aufwand einen Prototypen entwickeln, der eine “real enough experience” herstellt.
  5. Test: Die wichtigste Sprintphase: An diesem Tag wird der Prototyp an echten, potenziellen Kunden getestet, um Feedback einzusammeln.

Selbstverständlich braucht so eine Sprint-Woche eine gute Vorbereitung, damit an den fünf Tagen effektiv gearbeitet werden kann.

Ihnen reicht diese Vorstellung noch nicht? Kein Problem, auf dem YouTube-Kanal von Google Ventures gibt es vom Autor Jake Knapp eine Kurzvorstellung in rund 90 Sekunden:

Selbstverständlich können Sie auch einen Blick in unsere Leseprobe zu Sprint werfen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer zukünftigen Ideenfindung!